SG DHI Harpstedt
SG DHI Harpstedt

VOBA-Cup 2013 - in Ippener

 

Groß Ippener  Ein Turniermarathon für alle Beteiligten um Steffi und Nicole ist vorbei. Ab 18:15 hieß das Kommando aufräumen. Zur Unterstützung waren die B-Junioren mit Michael Würdemann tatkräftig im Einsatz. Ein dickes Lob an alle Beteiligten. Dazu zählen die Schiedsrichter, vorweg die Jungschiris: Leon, Jannes + Yannis, Olli, Niklas, Jonas, Jannis und Till, aber natürlich auch unsere lizensierten: Stefan, Fynn, Marten, Eike, Helmut, Carsten. Das Orgateam, zu dem neben Steffi und Nicole Anja, Hendrik, Joachim, Holger und Michael gehörten. Torsten für das Verladen und den Transport der ausgeliehenen Jugendtore. Ein dickes "Dankeschön" an Werner für den Lastminuteinsatz, sonst hätten wir keinen Turnierwagen gehabt!! Last but not least die C-Junioren, die den letzten Turniertag kräftig unterstützt haben und hervorragend das Mikro bedient haben und verloren geglaubte Kinder und Hunde durchgesagt haben ...

Um 20:00 Uhr erinnert nur noch der verwaiste Turnierwagen an das 4-tägige Event. 

...weitere Bilder folgen in den nächsten Tagen!!

 

Groß Ippener  Die letzte Siegerehrung dieser Turnierserie erfolgte am Sonntagnachmittag um 18:00 Uhr. 12 Teams des Jahrgangs 2004 spielten um den letzten Pokal. In einem spannenden Finale setzte sich das Team SG DHI 1 mit 2:0 gegen den Titelverteidiger DTB durch.

 

Groß Ippener  Den krönenden Turnierabschluss bildeten das Turnier der F-Junioren Jahrgang 2005 und das Turnier der E-Junioren Jahrgang 2004. Gespielt wurde bei den F-Junioren in einer 6er Gruppe „Jeder gegen Jeden. Turniersieger: TV Bremen Walle.

 

Groß Ippener  Tag 4 war für die F-Junioren und die jüngeren E-Junioren reserviert - dazu wurde erstmalig in dieser Turnierserie die Hüpfburg der Gebäude-reinigung Stark als Highlight für die Juniorkicker aufgebaut. Sieger des Turniers Jahrgang 2006 am Sonntagvormittag wurde die Mannschaft des VfL Stenum (Bild folgt) gespielt wurde mit 8 Mannschaften in 2 Gruppen auf 2 Spielfeldern.

 

Groß Ippener  Der 3. Turniertag ist gelaufen - am Nachmittag fanden die beiden Großfeldturniere für den Jahrgang 2000 und 99 statt. Turniersieger des Jahrgangs 2000 wurde ungefährdet die Mannschaft des TuS Heidkrug. Das Turnier des Jahrgangs 1999 gewann das Team vom SC Weyhe.

Ein ereignisreicher Tag für die Turnierorganisatoren ist zu Ende - mehr als 400 Zuschauer waren an diesem Tag zu Gast auf der Sportanlage des TSV Ippener. Hervorragendes Fußballwetter, viele Tore und eine gute Stimmung begleiteten die Spiele. Keine Ausfälle, alle gemeldeten Mannschaften kamen pünktlich zu ihren Spielen in Groß Ippener an. Noch mal ein großes Kompliment an unsere Gäste aus Wulsdorf und Ramlingen/Ehlershausen die auch der Stau auf der Autobahn nicht hindern…

 

Groß Ippener  Der 3. Turniertag startete um kurz nach 9:00 Uhr mit dem Jahrgang 2002 - gespielt wurde in einer 7er Gruppe "Jeder gegen Jeden" - Turniersieger wurde SG DHI Harpstedt 1 - ohne Niederlage mit dem besseren Torverhältnis vor TV Jahn Delmenhorst. 

 

Parallel zum Turnier des Jahrgang 2002 lief auf dem Hauptplatz das Turnier des Jahrgang 2003 - 12 Mannschaften waren angereist, die in zwei 6er Gruppen auf zwei Spielfeldern um den Turniersieg spielten. Im Finale trafen die beiden Gruppenersten VfL Stenum und Frisia Goldenstedt aufeinander. In einem spannenden Finalspiel siegte der VfL Stenum mit 1:0. Dritter wurde die Mannschaft von TuS Hasbergen 1 gefolgt von SG DHI Harpstedt 1 auf Platz 4.  

Bei dieser Gelegenheit - Kompliment an unsere Jungschiedsrichter, die ausschließ-lich für die Spielleitung dieses Turniers verantwortlich waren. 

 

 

Groß Ippener  Auch der 2. Turniertag hat einen Sieger gefunden TuS Comet Arsten siegte im Finale nach 9-Meter Schießen.

 

15 Mannschaften waren beim Turnier des Jahrgangs 2001 auf dem 9er Feld angetreten. Gespielt wurde in 3 Gruppen auf 3 Plätzen. Mehr als 250 Zuschauer tummelten sich während des Turniers auf der Sportanlage des TSV Ippener.  

 

Groß Ippener  Premiere – nach 10 Jahren wieder ein Mädchenturnier in der SG DHI. Der erste Turniersieger des diesjährigen Volksbank-Cups heißt BW Lohne. 5 Mannschaften spielten Jeder gegen Jeden. Mit dabei: FC Huntlosen - TuS Heidkrug - TuS Sudweyhe - BW Lohne und SG DHI Harpstedt.

.

Die Planungen für unseren diesjährigen Volksbank-Cup laufen, die Einladungen wurden am 6. März verschickt.

 

In diesem Jahr wird der Volksbank-Cup in Groß Ippener auf den neu gestalteten Sportplätzen stattfinden.

 

Unter Teilnehmer 2013 erhaltet Ihr eine Übersicht der bereits angemeldeten Mannschaften.

Die Spielpläne werden derzeit erstellt und bei Turnierbeginn ausgehändigt.



Eure Turnierorganisation

02.08.2013

Anfahrt

Einladung als pdf-Datei
Einladung Volksbank-Cup Harpstedt 2013.p[...]
PDF-Dokument [46.9 KB]
Einladung als Word-Datei
Einladung Volksbank-Cup Harpstedt 2013.d[...]
Microsoft Word-Dokument [334.0 KB]
Meldebogen als pdf-Datei
Meldebogen Volksbank-Cup Harpstedt 2013.[...]
PDF-Dokument [28.9 KB]
Meldebogen als Word-Datei
Meldebogen Volksbank-Cup Harpstedt 2013.[...]
Microsoft Word-Dokument [341.5 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© SG DHI Harpstedt Jugendfussball